Skip to main content

Loading...
Line Dance - es geht weiter
Di. 02.07.2024 19:00
Harburg

Das Bildungswerk ist nicht nur online sondern ab sofort auch "on the line". Aus den vergangenen beiden Line Dance Kursen hat sich nun eine Line Dance Gruppe gebildet. We proudly present: Beach Liners Harburg Neueinstieg möglich – zu diesem Training kann jeder Interessierte ohne Anmeldung kommen. Tanzen macht Freude und hebt die Stimmung. Es werden auch Musikveranstaltungen in der Region gemeinsam besucht. Pro Trainingsstunde werden 4,- € eingesammelt.

Kursnummer 737
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
Gebühr je Trainingsstunde - wird eingesammelt.
Dozent*in: Silvia Elischer
Sommerschnitt in der Praxis Baumschnittkurs
Do. 04.07.2024 19:30
Baumschnittkurs

Zum sechsten Mal seit 2019 gibt es wieder einen beliebten Sommerschnittkurs. Was bewirkt der Sommerschnitt bei Obstbäumen und inwiefern ist er vorteilhaft? Bisherige Teilnehmer und neue Interessierte, die ihre Erfahrung einbringen oder einfach durch Übung lernen wollen, sind herzlich willkommen. Baumpfleger Ralf Hermann Melber aus Heroldingen zeigt Schnitttechniken in der Praxis, vermittelt neue Erkenntnisse und „lässt auch machen“. Mitnahme eigenen Schnittwerkzeugs ist ideal, aber nicht Bedingung. Bei ungünstiger Witterung ggf. eine Woche Verschiebung.

Kursnummer 610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Ralf Melber
Musik am Wörnitzstrand mit BLUES NUTS
So. 15.09.2024 18:00
Harburg (Schwaben)

Blues Nuts ist eine Nördlinger Gruppe, die sich dem Blues-Rock verschrieben hat. Die Musiker sind die Rock Veteranen Louy Ziegler (Schlagzeug) und Nobi Seemann (Gesang und Mundharmonika), sowie Phillip Reichert (Bass) und Stefan Noderer (Gitarre). Zusammen interpretieren sie Stücke von Stevie Ray Vaughan, B. B. King, Kenny Wayne Shepherd, Jimi Hendrix uvm. Auch Eigenkompositionen bereichern das Programm, das sehr Gitarrenorientiert ist. Es wandert von ruhigen Balladen über locker, flockige rhythmischen Stücke bis zu harten rockigen Nummern. Die Blues Nuts sind stets bemüht, ihren eigenen Fluss zu finden und schaffen somit auch eine feine Dynamik in den Stücken zu präsentieren. Das ganze Programm ist tanzbar, weswegen das Publikum in Partystimmung gerät und von den Musikern Zugaben fordert, die natürlich gerne gegeben werden. Die beliebten Hutkonzerte am Ufer der Wörnitz werden auch in diesem Jahr fortgesetzt mit neuen und bekannten Musikern. Wir freuen uns über Ihr geschätztes Interesse an Livemusik, Getränken und Eis. Die Konzerte finden nur bei trockenem Wetter statt.

Kursnummer 302-4
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Gebühr frei Die Musiker freuen sich über eine Spende
Das Kriminal Dinner - Applaus für eine Leiche Harburger Kulturherbst
Fr. 20.09.2024 18:30
Harburg
Harburger Kulturherbst

Die Theaterfreunde Oberlettenbach proben ihr neues Stück: „Romeo und Julia auf Bayrisch.“ Doch der Hauptdarsteller hatte in seinem Giftfläschchen keine Zitronenlimo, sondern Blausäure. So stirbt Dorian Wellblecher, ein Hallodri vor dem Herrn, auf der Bühne einen grausamen Tod. Schnell merkt der ermittelnde Kommissar, dass jeder aus der Theatergruppe ein handfestes Motiv hatte, den Dorf-Romeo ins Jenseits zu befördern. Nach „Blutmond“ wird wieder im ländlichen Biotop Oberlettenbach ermittelt – machen Sie sich auf Verdächtige gefasst, die witziger und skurriler kaum sein könnten. Im Preis inbegriffen ist ein 3-Gänge-Menü wahlweise auch vegetarisch. Getränke müssen vor Ort bezahlt werden Bitte schicken Sie nach der Kartenbestellung eine E-Mail an kulturherbst@stadt-harburg-schwaben.de ob Sie die Hauptspeise mit Fleisch essen möchten oder die vegetarische Alternative. MENÜ: Vorspeise: Büffelmozzarellatürmchen mit Tomaten und Pesto Hauptspeise Fleisch: Kalbsroulade mit Salbei, Tomatensugo und Bandnudeln Hauptmenü Vegetarisch: Ratatouille mit Tomatensugo und Bandnudeln Nachtisch: Pannacotta mit Erdbeersoße

Kursnummer K 2404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Karten sind nur im VVK erhältlich.
Dozent*in: Marc Claus
HISS Konzert Harburger Kulturherbst
Fr. 27.09.2024 20:30
Harburg (Schwaben)
Harburger Kulturherbst

HISS haben hunderttausende Meilen zurückgelegt, reisten erster und dritter Klasse, in Sonderzügen und auf Seelenverkäufern. Sie traten in Kneipen und Kirchen auf, in Sälen und Spelunken, auf Hochzeiten und Beerdigungen. In aller Welt spielten sie wilde Weisen und bedächtige Balladen. Sie zechten in Zaragoza, feierten in Fort Worth und kämpften in Casablanca. Sie schliefen in Grand Hotels und Absteigen, in Hängematten und Wasserbetten, auf Daunen und auf Stroh. Sie stritten und versöhnten sich, glaubten sich verloren, doch fanden auch in der Fremde immer wieder nach Hause und zu sich selbst. Heute, nach 2798 Konzerten, 9 Platten und zahllosen Preisen, erfreut ihre kühne Mischung aus Walzer und Blues, Folk und Ska, Polka und Roll noch immer die Fans und das Feuilleton. Die Musik von HISS ist noch immer frisch, ihre Auftritte sind noch immer voller Kraft und ihre Texte eine Liebeserklärung an den Humor und das Leben.

Kursnummer K 2405
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
VVK 20€ AK 23€
Dozent*in: Joachim Fischer JFK-Joachim Fischer Konzertbüro
Gwölbfest ABBA bis ZAPPA Harburger Kulturherbst
Sa. 28.09.2024 21:00
Harburg
Harburger Kulturherbst

Das Gwölbfest bietet für Junge und Junggebliebene eine super Gelegenheit für eine ausgelassene Partynacht. Auch in diesem Jahr wird DJ Hartl mit rockigem Sound für fantastische Stimmung sorgen.

Kursnummer K 2406
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Günter Grünwald & Rad Gumbo Harburger Kulturherbst
Sa. 05.10.2024 19:30
Harburg
Harburger Kulturherbst

Bayrisches Kabarett trifft Southern Blues! Günter Grünwald ist bekannt als einer der besten und erfolgreichsten bayerischen Kabarettisten. Er schart seine alten Freunde der New Orleans-Southern-Blues-Band „RAD GUMBO“ um sich, hängt sich selbst die Gibson-E-Gitarre um und lässt es krachen. Eine geniale Mischung aus höchst unterhaltsamen bayerisch-deftigem Humor gewürzt mit groovigem Blues-Rock aus den heißen Sümpfen der amerikanischen Südstaaten. Günter Grünwald an der Solo-Gitarre und die zweimaligen (!!) Preisträger der deutschen Schallplattenkritik live auf der Bühne! Auf dem preisgekrönten neuen Album „hot&spicy“ (2022) ist Günter Grünwald auf dem Blues Klassiker „Crossroads“ zu hören. Coole Musik & Ablachen ohne Ende – was will man mehr? www.rad-gumbo.de EINLASS ab 18:30 Uhr

Kursnummer K 2402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
VVK 35 Euro AK 39 Euro
Dozent*in: Gerhard Spreng
Kindertheater: Uggl Harburger Kulturherbst
Sa. 12.10.2024 15:00
Harburg
Harburger Kulturherbst

Quex der Frosch und die Fee Elsbeth sammeln Beeren im Wald. Sie müssen leider feststellen, dass überall Abfall herumliegt. Plötzlich fällt Elsbeth in ein Loch. Als sie wieder aus dem Loch hochkommt, ist sie, "ach oh Schreck", eine schwarze Fee, die sehr böse ist. Uggl und die Oberfee müssen helfen. Wird die schwarze Fee wieder zur netten Elsbeth? Eine spannende Geschichte.

Kursnummer K 2403
Kursdetails ansehen
Gebühr: 4,00
Dozent*in: Sebastian Pischel
Juze Konzert mit der Red Out Band Harburger Kulturherbst
Sa. 12.10.2024 21:30
Harburg
Harburger Kulturherbst

Wir sind RedOut, eine junge Rock-Coverband aus der Nähe von Donauwörth! Mit Songs quer durch das Genre bringen wir den Rock wieder auf die Landkarte. Von Punk und Deutsch-Rock bis Metal und Classic- Rock Balladen spielen wir nur das Beste. Für den richtigen Beat sorgt Jonas an den Drums, der zusammen mit Fabi am Bass die Richtung vorgibt. Max rockt die Gitarre und unterstützt zudem Ronja, unsere starke Stimme von RedOut (v.l.). Ihr steht auf echten Rock, dann kommt zu unserem Gig! Keep rockin`!!!

Kursnummer K 2407
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
VVK 7€ AK 9€
Dozent*in: Maximilian Stoller
Herzklopfen Klassik & Pop/Rock-Cellokonzert Harburger Kulturherbst
So. 13.10.2024 17:00
Harburg
Harburger Kulturherbst

Ein Abend im Zeichen der Zweisamkeit, mit all ihren Variationen. Wer könnte das musikalisch trefflicher verkörpern, als zwei Cellistinnen mit Highlights aus der Klassik, Pop und Rockmusik? Hört man das Wort „Cello“ schweifen die Gedanken sicherlich zur klassischen Musik, doch geht es mit der Königin der Instrumente auch ganz anders. Der menschlichen Stimme am nächsten, ist der warme, gewinnende Celloklang hinzu ein perfektes Medium um Pop & Rock Song zu interpretieren. Freuen Sie sich u.a. auf Cohens „Hallelujah“, die Beatles, Piazzolla und Mozart. Ein Abend voller Wärme, Brillianz und außergewöhnlichen Momenten.

Kursnummer K 2408
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
VVK 18€ AK 20€ Kartenvorverkauf bis 11.10. 9:00 Uhr möglich.
Dozent*in: Katrin Banhierl
Till Monday Konzert Harburger Kulturherbst
Sa. 19.10.2024 20:30
Harburg
Harburger Kulturherbst

Ein Schlagzeuger gibt den Groove vor, ein Gitarrist greift in seine akustische „Klampfe“ und ein Pianist pfeffert dieses Gericht noch kräftig mit ein paar Bluesakkorde. Willkommen in der Welt von TILL MONDAY Drei Musiker aus dem Nördlinger Ries sorgen dafür, die richtige Würze auf den Tisch zu bringen. Doch das Akustik-Süppchen kocht Till Monday heute nicht allein. Die richtige Würze dafür kommt aus Aalen und zwar durch eine ausgebildete Sängerin, die sich im wahrsten Sinne des Wortes „hören lassen“ kann und so den Ohrenschmaus abrundet. Ob alter Schinken oder brandneu und taufrisch, gerade wegen manch fehlenden Zutaten entstehen - gespickt mit Irish Folk, Rock, Jazz und jede Menge strotzender Spielfreude – virtuos neue Kreationen.

Kursnummer K 2409
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Markus Dlouhy
Tee! Schwarz – Grün – Weiß! Teeverkostung mit Barbara Reichenbacher und Claudia Lang
So. 03.11.2024 14:30
Harburg (Schwaben)
Teeverkostung mit Barbara Reichenbacher und Claudia Lang

Was steckt hinter den „Farben“ des Tees? Schmeckt schwarz besser als weiß? Sind Ihnen schon einmal BOP, TFGOP oder Orange Pekoe begegnet und Sie fragen sich, was dahinter steckt? Sehen, riechen, fühlen und vorallem probieren Sie eine Auswahl an feinen Teesorten und erfahren Sie mehr über Tee und Schlagwörter wie English Tea Time, Chai Latte oder Samowar. Eine kleine, unterhaltsame Einführung in die Teekunde mit Verkostung von mindestens 6 unterschiedlichen Teesorten und Gebäck.

Kursnummer K 2410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
inklusive Tee & Seelenbreze
Kinderkonzert - spielen Engel wirklich Harfe Harburger Kulturherbst
Sa. 09.11.2024 15:00
Harburg
Harburger Kulturherbst

Gemeinsam mit den Kindern und allen Zuhörern begibt sich die aus dem Donau-Ries stammende Harfenistin Feodora-Johanna Mandel auf den Spuren der Harfenmusik auf eine Reise durch die Welt: Wie klingt die Harfe in Bayern und wie klingt sie in Irland? Wird in Afrika eigentlich auch auf einer Harfe musiziert? Wo kommt denn die Harfe überhaupt her und sah sie immer schon so aus, wie sie heute aussieht? Die Zuhörer erfahren jedoch nicht nur Wissenswertes rund um die Harfe, sondern sie sind herzlich dazu eingeladen, mitzusingen und mitzuwirken!

Kursnummer K 2411
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Kartenvorverkauf bis 08.11.24 9:00 Uhr. Tickets gibt es auch noch an der Kasse vor Ort, sofern noch Plätze frei sind.
Dozent*in: Feodora-Johanna Mandel
Loading...
24.07.24 04:47:25