Skip to main content

Das Kartäuserkloster Hortus Christi und öde Burg Rauhaus
Vorschau Frühjahr 2023

Das idyllische Kartäusertal beherbergt interessante Kunstdenkmäler. Bei der Wanderung mit Geoparkführer Kurt Kroepelin erkunden wir die weltlichen und geistigen Teile des ehemaligen Kartäuserklosters. Danach geht es 60 Höhenmeter hinauf zur Burgstelle Rauhaus der Edelfreien von Hürnheim. Hier sind trotz Bewaldung die Erdwerke noch deutlich zu erkennen.

Weglänge 2 km.
Wetterfeste Kleidung und festes Schuwerk dringend erforderlich.

Material

Treffpunkt: Parkplatz am Wildgatter, Chrsitgarten 3, östl. Ortseingang

Das idyllische Kartäusertal beherbergt interessante Kunstdenkmäler. Bei der Wanderung mit Geoparkführer Kurt Kroepelin erkunden wir die weltlichen und geistigen Teile des ehemaligen Kartäuserklosters. Danach geht es 60 Höhenmeter hinauf zur Burgstelle Rauhaus der Edelfreien von Hürnheim. Hier sind trotz Bewaldung die Erdwerke noch deutlich zu erkennen.

Weglänge 2 km.
Wetterfeste Kleidung und festes Schuwerk dringend erforderlich.

Material

Treffpunkt: Parkplatz am Wildgatter, Chrsitgarten 3, östl. Ortseingang

  • Gebühr
    5,00 €
    Gebühr Schüler 2,50 Euro Wird vor Ort kassiert.
  • Kursnummer: 806
  • Start
    So. 19.03.2023
    14:00 Uhr
    Ende
    So. 19.03.2023
    16:00 Uhr
  • Dozent*in:
    Kurt Kroepelin