Skip to main content

Bücherei und Bildungswerk laden zur Lesung ins Strölinhaus

Die erste Lesung unserer neuen Büchereileiterin Kristina Hahn war ein voller Erfolg. Frau Hahn hatte an einer Ausschreibung teilgenommen und durfte sich dann tatsächlich einen Autor für eine Lesung aussuchen. 

Ihre Wahl fiel auf die bekannte Autorin Heidi Rehn.

Unzählige historische, biographische Romane sowie München- und Kriminalromane hat die Schriftstellerin verfasst. In Koblenz aufgewachsen hat sie schon früh die Faszination für Geschichte und Geschichten entdeckt. Um Germanistik und Geschichte zu studieren, hat es sie nach dem Abitur nach München verschlagen. Seither lebt sie dort mit ihrer Familie. Sie hat ihre Leidenschaft, Geschichte in lebendigen Geschichten zu erzählen, zum Beruf gemacht. Es ist seither ihre Berufung. In den historischen Gesellschaftsromanen schildere sie die großen Umbrüche quer durch die Jahrhunderte, die das Leben der Menschen »wie du und ich« aus den Angeln heben und sie vor immense Herausforderungen stellen.

Die Autorin und ihr Mann waren extra schon am Nachmittag angereist, haben die Burg besucht und wie sie sagte, an jedem Eck unser schönes Städtchen fotografiert.

Die Gäste wurden mit einem Glas Sekt empfangen und lauschten der Lesung und Erzählung aus dem neuen Buch „Die Frau des Blauen Reiter“ gespannt.

Gerne signierte Frau Rehn die mitgebrachten und gekauften Bücher.

Die Bücherei hat einige Romane der Schriftstellerin, die auch gleich an diesem Abend noch teils ausgeliehen wurden.

Ein gelungener Auftakt und wir freuen uns auf weitere Lesungen.

17.06.24 10:13:12